Zurück

Fachmittelschule

So individuell wie du! Die Fachmittelschule (FMS) bietet ein breites Spektrum an Individualisierungs-Möglichkeiten. In den vier Berufsfeldern Gesundheit, Pädagogik, Soziales sowie Kommunikation und Information bieten sich viele Berufschancen. Wer die Fachmittelschule absolvieren will, kann sich für eine diese Richtungen entscheiden.

Wer nach der Kantonsschule Sargans eine Höhere Fachprüfung, eine Fachhochschule oder an der Pädagogischen Hochschule seinen weiteren Bildungsweg gehen möchte, ist in der Fachmittelschule am richtigen Ort. Die Grundvoraussetzung ist, dass man gerne zur Schule geht. Kreativität, die Freude am selbstständigen Arbeit sind ebenso ideale Voraussetzungen wie auch die Fähigkeit, sich bei Gruppenarbeiten zurecht zu finden.

Die Fachmittelschule mit den vier Richtungen Gesundheit, Pädagogik, Soziales sowie Kommunikation und Information ist das ideale Sprungbrett für eine erfolgreiche Berufszukunft. Mit unterschiedlichen Praktika bekommst du bereits früh einen Einblick in den beruflichen Alltag.

Konzept & Aufbau

Die Fachmittelschule schliesst an die 3. Klasse der Sekundarschule an. Die Fachmittelschule bereitet auf weiterführende Ausbildungen in den Bereichen Gesundheit, Soziales, Pädagogik, Kommunikation, Musik oder Gestaltung vor. Der Lehrgang führt nach drei Jahren zu einem von der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) anerkannten Fachmittelschulausweis. In allen Berufsfeldern kann zudem eine Fachmatura absolviert werden, die auf den Zugang zu den Fachhochschulen vorbereitet.

Der kantonale Matura-Navigator orientiert über die vielen Ausbildungsvorteile der Fachmittelschulen im Kanton St. Gallen.

Die Website Fachmittelschule Schweiz gibt einen allgemeinen Überblick über die Schweizer FMS.

Unterrichtsfächer und Wahlmöglichkeiten

Die Fachmittelschule vermittelt einerseits eine vertiefte Allgemeinbildung (Sprachen, Mathematik, Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften, Musik, Gestalten, Informatik, Sport), andererseits auch berufsspezifische Kenntnisse in den folgenden Berufsfeldern, welche an der Kantonsschule Sargans angeboten werden:

  • Gesundheit
  • Soziales
  • Pädagogik
  • Kommunikation & Information

Es besteht die Wahl zwischen den beiden Fächern «Welt/Leben/Religion» und «Philosophie/Ethik». Die Wahl muss bei der Anmeldung erfolgen.

Folgende Freifächer können freiwillig besucht werden: Italienisch, Spanisch, Latein, Russisch, Englisch Sprachdiplome, Astronomie, Instrumentalunterricht, Chor, Orchester, Band, Meditation, Theater, Fotografieren, Journalismus, Finanzbuchhaltung, Politik, Sport (Auswahl)

Aufnahme und Details

Für die Fachmittelschule (FMS) eignen sich besonders Schülerinnen und Schüler, die Freude an gesundheitlichen und sozialen Themenbereichen haben und deren schulische Leistungen in der Sekundarschule gut bis sehr gut sind. Zudem sollte die Sekundarlehrkraft den Eintritt in die Fachmittelschule ohne Vorbehalt empfehlen und das Kind, sowie dessen Eltern, gemeinsam zum gleichen Schluss kommen.

Orientierungsveranstaltungen für Sekundarschüler/innen und Eltern

Die aktuellen Termine findest du hier

Anmeldung zur Prüfung

Die Anmeldung erfolgt über die Anmeldeplattform Matura-Navigator.

Prüfungstermine

Die schriftlichen Aufnahmeprüfungen finden jeweils in der Kalenderwoche 38 am Montag statt. Die Daten findest du hier.

Prüfungsanforderungen

Die Prüfungsanforderungen werden jeweils im Herbst im Amtlichen Schulblatt publiziert. An den Orientierungsabenden wird eine entsprechende Informationsbroschüre des Kantons St. Gallen aufgelegt. Hier ist diese Broschüre auch in digitaler Form erhältlich.

Prüfungsbeispiele

Beispiele für alte Prüfungsaufgaben können auf der Website der Kantonsschule am Brühl St. Gallen oder dem Matura-Navigator eingesehen werden. Englisch-Prüfungsbeispiele für Kandidaten aus dem Fürstentum Liechtenstein finden sich hier.

Die Lehrpläne und die Stundentafel sind hier zu finden.

Prorektor Fabian Gross

Pizolstrasse 14
7320 Sargans

+41 58 228 81 00
fabian.gross@kantisargans.ch

Weitere Themen

Instrumentalunterricht

Wir bieten ein professionelles musikalisches Lernangebot und unterstützen individuell auf unterschiedlichen Instrumenten oder in Sologesang. Die Unterrichtslektionen werden dabei bestmöglich in den Stundenplan integriert.